opere_images/opere_img_immagine_932995831.jpg
 
opere_images/opere_img_immagine_331025612.jpg
 
opere_images/opere_img_immagine_611727383.jpg
 
opere_images/opere_img_immagine_720099620.jpg
 
opere_images/opere_img_immagine_102015211.jpg
 
opere_images/opere_img_immagine_486288184.jpg
 
opere_images/opere_img_immagine_723365109.jpg
 
opere_images/opere_img_immagine_788966073.jpg
 
opere_images/opere_img_immagine_807491422.jpg
 
opere_images/opere_img_immagine_153154055.jpg
 
opere_images/opere_img_immagine_936198553.jpg
 
opere_images/opere_img_immagine_941409315.jpg
 
opere_images/opere_img_immagine_172010864.jpg
 
opere_images/opere_img_immagine_677388321.jpg
 
opere_images/opere_img_immagine_412172518.jpg
 
opere_images/opere_img_immagine_734313665.jpg
 
opere_images/opere_img_immagine_725840550.jpg
 
opere_images/opere_img_immagine_942966123.jpg
 
opere_images/opere_img_immagine_203573930.jpg
 
opere_images/opere_img_immagine_462681703.jpg
 
opere_images/opere_img_immagine_552565887.jpg
 
opere_images/opere_img_immagine_469967382.jpg
 
opere_images/opere_img_immagine_905610861.jpg
 
opere_images/opere_img_immagine_102391676.jpg
 
opere_images/opere_img_immagine_351032313.jpg
 

neubau haus ri. brissago ti 2013

bauleitung: delorenzi la rocca architekten, minusio www.rlrarch.ch

fotos: h.henz architekturfotograf, zürich www.hanneshenz.ch

beschrieb:
aus der natürlichen topografie des hanges erhebt sich ein einfach geschnittener monolith in gewaschenem beton, welcher direkt an die strasse angedockt ist.
zwei autos werden gleichsam direkt auf dessen dach parkiert.
über eine geradlinig angelegte eingangsgasse wird der besucher zum eingangstor hinuntergeführt.
hinter dem hölzernen tor öffnet sich der eingangshof.
über diesen hof betritt man das haus im obersten geschoss und wird in der wohnküche mit langem esstisch und offener feuerstelle empfangen.
schon beim eintreten öffnet sich der raum zur landschaft, dem lago maggiore und den bergen.
hauseingangstüre und die glasfront zum hof lassen sich komplett in die wand versenken, sodass im sommer hof und innenraum zu einem einzigen raumkontinuum zusammenfliessen.
lift und treppe führen zu den unteren geschossen.
das darunterliegende geschoss beherbergt die zweite, etwas grössere wohnebene mit wohnraum, feuerstelle, bibliothek und tv, sowie gedecktem aussenplatz und einem doppelgeschossigen innenhof mit natursteinpflästerung, zwei olivenbäumen und einem plätschernden brunnen. mittels ebenfalls komplett in die wand versenkbaren glasfronten zum hof und grosszügiger seitenöffnung wird das ganze geschoss als ein einziges räumliches ganzes erlebt, aussen und innen, landschaft und architektur verbinden sich zu einem ganzen, der innenraum nimmt am hof teil, wie der hof durch reizvolle durchblicke an der landschaft teilnimmt. der hof lässt sich durch zwei holzgattertore schliessen, was ihm eine besondere geborgenheit verleiht.
dieser hof bildet das herz des hauses, verschiedene wege kommen hier zusammen, gleichsam wie sich wege am dorfplatz treffen.
beidseitig des hofes führen wege und treppen hinunter zur grossen gartenterrasse mit schwimmbad und aussenküche.
die beiden weiteren untergeschosse beherbergen drei schlafräume und bäder, sowie fitnessraum und sauna, und sind über eigene ausgänge ebenfalls an hof, garten und schwimmbad angebunden.
auf grund seiner räumlichen vielfalt, spannungsreicher beziehungen zwischen innen- und aussenräumen, vielfältigen wegwahlfreiheiten wird das haus gleichsam als kleines dorf im ehemaligen rebberg über dem lago maggiore erlebt.

zeitschriftpublikationen:
- archalp 05 (bononia university press, torino, it) 2020
- espaces contemporains n.2/2020 mai-juin (editions prestige sa, puidoux, ch)
- das ideale heim nr.10 oktober 2017 (archithema verlag ag, zürich, ch)

- AD deutschland nr. 181 7+8/2017 (conté nest verlag, münchen, de)
- best of detail, material + oberfläche 2016 (inst. für int. arch.-dokumentation, münchen)
- raum und wohnen no.5 2016 (etzel verlag ag, cham, ch)

- plaza deco nr.02 2016 (plaza publishing group ab, stockholm, sweden)
- detail 2016/4 bauen mit beton (inst. für int. arch.-dokumentation, münchen)
- katalog SIA preis tessin 2016 (comitato sia ticino, bellinzona, ch)
- residences decoration août/sept. 2015 (hôtel & lodge sas, paris, fr)

- axxis no. 260/2015 (ediciones gamma s-a, bogota, columbia)
- casabella, marzo 2015 (mondadori editore spa, milano, it)

- design, best pa form! 3/2015 (egmont publ. as, oslo, norwegen)
- archi 4/2014 (verlags ag der akademischen technischen vereine, zürich)

- modulør nr.8 2014 (boll verlag ag, urdorf, ch)
buchpublikationen:
- 30 case - atlante possibile 88-18 (didapress, florenz, it) 2022
- living with nature - edition detail (detail buisness inform. gmbh, münchen, de) 2018

- living on water (phaidon press limited, london) 2018
- infinite space by james silverman (gestalten, berlin, de) 2016
- 25 elegante wohnhäuser, holger reiners (dva münchen, de) 2015
zeitung:
- NZZ am Sonntag - residence, das magazin für wohnen und immobilien 28.9.2014
film:

- bbc / wall to wall television - „extreme dream homes“ with piers taylor and caroline quentin